Methode

Nach einer motivierenden Einführung wechseln sich drei Sitzzeiten (Zazen) von ca. 23 Minuten ab mit Gehmeditationen (Kinhin) von ca. 5 Minuten. (Sanbo-Stil).

Sitzkissen, Meditationsbänkchen und Stühle sind vorhanden. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Spende für den Unterhalt des Hauses wir erbeten.

 

Zeit

Donnerstags 20 Uhr bis 21.30 Uhr (kirchliche Feiertage meist ausgenommen). Bitte 5 Minuten vorher anwesend sein. Die Türe wird während der Meditation geschlossen.

Wer zum ersten Mal kommt, bitte 15 Minuten vorher zu einer kleinen Einführung erscheinen.

 

Ort

In der Krypta der Katholischen Kirche 'Heilig Kreuz', dem 'Zentrum christlicher Meditation und Spiritualiät', Ketteler Allee 45, 60385 Frankfurt (Am Bornheimer Hang) Nähe U7 'Eissporthalle', Eingang gegenüber dem Pfarrhaus.

 

Kontakt

Peter Wunsch pe.wunsch(at)web.de

 

23.06.20

Wr dürfen mit mit folgenden Regeln wieder am 25. Juni 2020 beginnen:

- wir bleiben in der Krypta, am üblichen Ort
- Mund-Nasen-Schutz beim Ankommen und Gehen im Raum
- Händedesinfektion beim Eintreten und ggf. am Ende
- Eintragen der Teilnehmenden in vorbereitete Listen mit Adresse und Telefonnummer
- es können 8 Menschen in die Krypta (im Vorraum können wir noch erweitern)
- 1.5 m Abstand zwischen den Sitzmöglichkeiten einhalten. Sitzen ohne Maske.
- bei der Gehmeditation alle mit 1.5 m Abstand und mit Maske

 

Links:

"Leben aus der Mitte" Zen-Kontemplation im Kardinal-Hengsbach-Haus in Essen-Werden:

www.zen-kontemplation.de

Das christliche Meditationszentrum in Frankfurt-Bornheim:

www.meditationszentrum.bistumlimburg.de

 

Zen-Meditation in Frankfurt-Bornheim